Wir brauchen eine gezielte Entwicklung statt spontaner, unkoordinierter Einzelaktionen!

Nur wenn man ein gemeinsames Ziel vor Augen hat, kann man es gemeinsam erreichen und Entscheidungen danach ausrichten. Daher sind aus unserer Sicht folgende Punkte besonders wichtig:
 

  • Die systematische Umsetzung der Punkte aus dem „Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept“ (ISEK)
     

  • Die Neuaufstellung des Flächennutzungsplans

  • Verträglicher und schonender Ausbau von digitaler Technologie zur Sicherung
    unserer Zukunftsfähigkeit

  • Attraktive und sinnvolle Gestaltung des Ortskerns - inkl. Unterstützung von Treffpunkten wie "Grey Hill"
     

  • Berücksichtigung und Erhalt unseres individuellen Dorfcharakters

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgervereinigung Ohlstadt